Tabler werden

Feierliche Aufnahme

“I’ve done things I’d never have done, been to places I’d never have visited and formed friendships which I’m sure will last a lifetime.” Tom Bailey

Du möchtest mit uns in Kontakt treten, um in einem persönlichen Gespräch näheres über ROUND TABLE zu erfahren und eventuell selber Mitglied zu werden? Und Du vermisst ein Aufnahmeformular, das man ausfüllen kann? Die Antwort auf die letzte Frage ist: so etwas gibt es bei ROUND TABLE nicht.

Die Ursprünge von Serviceclubs wie ROUND TABLE liegen in den Herrenclubs Großbritanniens des 19. Jahrhunderts. Bei der Gründung von ROUND TABLE im Jahre 1927 wurde festgelegt, daß man nur auf Empfehlung eines Mitglieds selber Mitglied werden kann. Diese Regelung haben wir bis heute beibehalten. Wir sind uns natürlich bewusst, daß wir durch unseren Internet-Auftritt auch Personen erreichen, die bisher keinen persönlichen Kontakt zu einem Mitglied von ROUND TABLE haben. Junge Männer, die vielleicht lediglich über eine unserer Aktionen in der Presse gelesen, dadurch Interessee haben und die damit vor einer klassischen Henne-Ei-Problematik stehen, wollen wir dennoch kennenlernen.

Prinzipiell kann jeder junge Mann im Alter von 18 bis 40 Jahren Mitglied werden, wobei das Höchstalter bei Eintritt bei 36 Jahren liegt. Weiterhin sollte er selbständig oder in verantwortungsvoller Position tätig sein, oder sich in einer Ausbildung zu einer solchen befinden.

Aus den bisher getroffenen Aussagen könnte man den Eindruck gewinnen, daß ROUND TABLE eine ziemlich elitäre Angelegenheit ist. Dieser Eindruck verfliegt aber schnell, wenn man "Tabler", wie sich die Mitglieder selber nennen, persönlich kennenlernt. In den Clubs herrscht eine freundschaftliche und familiäre Atmosphäre vor. Und ob man ein wertvolles Mitglied von ROUND TABLE wird, hängt nicht von der beruflichen Position oder der Dicke der Brieftasche ab, sondern inwieweit man bereit ist, sich persönlich mit Engagement in das Clubleben einzubringen und an den Aktionen teilzuhaben. Es gibt kaum Clubmitglieder, die lediglich zu den offiziellen Clubtreffen kommen - in fast allen Fällen bestehen intensive persönliche Freundschaften zwischen den Mitgliedern, die zu zahlreichen privaten Kontakten führen.

Bist Du bereit, Dich darauf einzulassen? Dann schicke bitte eine E-Mail an praesident[at]rt44.rtd-mail.de und verrate darin Dein Alter und Deinen Beruf. Letzteres vor allem wegen der Regelung, dass es an jedem Tisch höchstens zwei Mitglieder aus einer Berufssparte geben soll, um eine gute Mischung zu gewährleisten.

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Schau Dir auch gerne unsere Imagebroschüre für weitere Informationen an. Klicke bitte hier.