Golfen “fore“ den guten Zweck: ST Gebäudetechnik Golfturnier 2018

22.10.2018

Am 28.09.2018 hatten wir mal wieder die Möglichkeit beim ST Gebäudetechnik Golfturnier in Kallin die Werbetrommel zu rühren und Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Dieses mal für den Weihnachtspäckchenkonvoi. Das Ergebnis: Ein neuer Rekord!

Ein schönes und mittlerweile etabliertes Charity-Projekt unseres Tisches ist das jährlich stattfindende ST Gebäudetechnik Golfturnier auf dem Golfplatz Kallin bei Nauen. Hier haben wir dank dem Veranstalter ST Gebäudetechnik in Person von Andreas Neyen die Möglichkeit, mit kleinen Spielen rund um das Thema Golf, Spenden für eines unserer Projekte zu sammeln. War es im letzten Jahr noch die Bananenflankenliga so haben wir uns dieses Jahr für den Weihnachtspäckchenkonvoi entschieden, um dem großen Aufkommen an Päckchen im letzten Jahr auch mit finanzieller Unterstützung gerecht zu werden.

Früh ist es als wir am Freitag, dem 28.09. in Kallin eintreffen. Kurz begrüßt uns die strahlende Sonne, bevor sie weiter den Tau auf den frisch gemähten Grüns trocknet. Bevor wir uns gemeinsam am Frühstücksbuffet für den Tag stärken dürfen, heißt es ein wenig anpacken und Technik, sowie Aushänge für das Turnier vorzubereiten. Pünktlich um 11:00 Uhr schallt der Knall des Kanonenstarts durch das Clubhaus und das Turnier beginnt - mit dabei auch Old Tabler aus Berlin und Potsdam die sich große Ziele gesetzt haben.

Für uns heißt es während des Turniers die Spieler mit kalten Getränken und Snacks zu versorgen. Die Golfcarts verfügen hierfür über große Navigationssysteme und die Versorgungsrouten sind klar abgesprochen, sodass wir es stets schaffen es alle Golfer zu versorgen und glücklich zu stimmen.Mini-Challenges:Der Abschlag von der Terrasse den Golfball in das Schlauchboot zu chippen.

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier und unsere Mini-Challenges können beginnen. Wie auch in den letzten Jahren gibt es einen Abschlag von der Terrasse, bei dem man sich darin versuchen kann, Golfbälle in ein Schlauchboot, welches im Wasser vor dem Clubhaus ankert, zu chippen. Neben einer Menge Spaß entzündet dies vor allem den Ehrgeiz der Golfer und die Warteschlange wird zunehmend länger. Neu dabei ist dieses Jahr die Putting-Challenge, die sich ebenfalls direkt großer Beliebtheit erfreut. Dabei ist das Golfloch schwerer zu treffen als es auf den ersten Blick scheint, was auch hier den Ehrgeiz der Sportler entfesselt.

Abschließend dürfen wir beim Abendessen den tollen Tag ausklingen lassen und verschlucken uns fast vor Begeisterung, als wir von dem neuen Rekord erfahren. 4.550 Euro sind als Unterstützungen für den diesjährigen Weihnachtspäckchenkonvoi an Spenden zusammenkommen was uns super glücklich macht und uns das Lächeln für den Rest des Tages nicht mehr vom Gesicht gehen lässt. Darüber hinaus bekommen wir auch noch die Gelegenheit das Projekt etwas vorzustellen was uns freut und stolz macht, aber in erster Linie auch sehr wichtig ist, um den Spendern zu zeigen, wofür sie spenden und das auch tatsächlich jeder Euro dort ankommt wo er gebraucht wird.

Neuer Rekord! 4.550 Euro werden für ein Projekt des Round Table 44 Berlin gespendet

Wir bedanken uns herzlich bei Andreas Neyen das wir erneut die Möglichkeit hatten das Turnier mit ausrichten zu dürfen und allen Spendern die Ihren Teil dazu beigetragen haben, dass wir ein so tolles Ergebnis einfahren konnten. Weiterhin danken wir dem Golf Club Kallin für die tolle Unterstützung und den perfekten Ablauf. Giuliano als Projektleiter und den anwesenden Tablern Max, Robert, Norman und Christian sei an dieser Stelle für Ihren Einsatz gedankt. Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Jahr!

Pressekontakt:

Round Table 44 Berlin | Christian Mietzner | pro@rt44.de
Text: Christian Mietzner
Foto: Norman Wensky

Kategorie: RT44