Tischprojekte

ROUND TABLE 44 BERLIN unterstützt soziale Projekte in Berlin, in Deutschland aber auch international:

Berlin: Suppenküche des Franziskaner-Klosters in Pankow.

Geldübergabe an Serviceprojekt

Seit nunmehr 23 Jahren kochen die katholischen Franziskaner für Obdachlose in Pankow. »Im Jahr 2011 gaben wir insgesamt mehr als 82.000 Mahlzeiten aus«, berichtet Bruder Johannes. Neben der Suppenküche betreiben die Franziskaner auf dem Klostergelände eine Kleiderkammer und eine Hygienestation mit Dusche und Waschmaschinen. Außerdem steht eine Sozialarbeiterin für Ratsuchende zur Verfügung. Neben finanziellen Zuwendungen, die wir beispielsweise durch unseren Weihnachtsmarkt erzielen, sind wir auch regelmäßig vor Ort und unterstützen bei der Zubereitung der Mahlzeiten.

Weitere Informationen unter http://www.franziskaner.de

Mandeville, Jamaika: HIV-Kinderbetreuungszentrum "BelleHaven"/ Projekt Immunitiative

Jamaikanische Schüler in Mandeville

Jamaika kämpft mit dem Problem der Gesundheitsvorsorge für und der Brandmarkung von HIV/AIDS infizierten Kindern. Bisher existiert nur eine entsprechende Einrichtung auf Jamaika. Doch besteht weiterer Bedarf für Einrichtungen dieser Art, um den physischen, sozialen und psychologischen Bedürfnissen dieser Kinder gerecht zu werden.

Im Hinterland des ansonsten bekannten Reiselandes Jamaika unterstützen wir finanziell sowie ideell den Bau eines Kinderbetreuungszentrums für HIV-infizierte Kinder (Projektpartner Cassiopeia e.V.).

Weitere Informationen unter http://www.cassiopeia-ev.org

Überregional: Nationale Service Projekte von ROUND TABLE Deutschland

Raus aus dem toten Winkel

Diese Projekte werden von allen deutschen Tischen mit Aktionen und Spenden unterstützt. Beispiele von NSPs der vergangenen Jahre sind u.a.